Hygiene-Regeln und weitere Regeln zur Kenntnis nehmen:

  • Wenn der Bewohner über einen Vollschutz durch Impfung verfügt oder innerhalb von 6 Monaten an Corona erkrankt war,
    Tragen eines MNS im Haus.
    Im Zimmer des Bewohners oder draußen besteht keine
  • Wenn der Bewohner nicht über einen Vollschutz durch Impfung verfügt oder nicht innerhalb von 6 Monaten an Corona erkrankt war,
    oder der Besucher noch keinen Vollschutz besitzt,
    empfehlen wir das Tragen eines MNS.
    Diese bitten wir in der Regel selbst mitzubringen!

Im Notfall händigen wir diese für eine Spende in Höhe von 1,50€ aus.

Bitte keine Ansammlungen von Besuchern in den Speisesälen, noch keine Familienfeiern in öffentlichen Bereichen sowie Teilnahme an Veranstaltungen, Ausnahme hier kleine Gruppenangebote.

  • Händehygiene (Hände waschen und desinfizieren)
  • Kein Hände schütteln
  • In die Armbeuge husten

Wenn beim Kurzscreening (Symptommonitoring) leichte, unklare Beschwerden wie Husten, Halsschmerzen, Schnupfen, Geschmacksverlust, erhöhte Temperatur oder Übelkeit festgestellt werden, wird der Zutritt untersagt.

Ein POC-Test wird, wenn gewünscht, dann zu den öffentlich bekannt gegebenen Zeiten durchgeführt.

Schließung der für die allgemeine Öffentlichkeit zugänglichen Bereiche!

Das ehrenamtlich geführte Café Paulushof und das Museum bleiben bis auf weiteres geschlossen.

Verbot öffentlicher Veranstaltungen

Sämtliche öffentlichen Präsenz-Veranstaltungen wie beispielsweise Vorträge, Lesungen, Ausstellungen Museumsbegehungen, Informationsveranstaltungen
finden im Paulushof aktuell nicht statt.

Aufenthalt außerhalb der Einrichtung:

Ist jederzeit möglich.

Wir bitten um den Eintrag, wann das Haus verlassen wurde und wann man wieder zurück ist.

Wenn Bewohner nicht über einen Vollschutz durch Impfung verfügt oder nicht innerhalb von 6 Monaten an Corona erkrankt war,
erfolgt eine Schnelltest drei Tage nach Verlassen des Hauses.
Alle Bewohner erhalten vom Haus MNS/FFP2-Masken zu ihrer Nutzung.

 

Während des Besuchs und des Verlassens der Einrichtung
tragen Bewohner und ihre Besucher die Verantwortung
für die Einhaltung des Infektionsschutzes.