"Einer komme dem anderen mit Ehrerbietung zuvor."
(Römer 12, Vers 10)

Unsere Leistungen

Pflegeheim

Evangelisches Pflegeheim
Paulushof gGmbH

Tagespflege

Evangelisches Alten- und Pflegezentrum
Paulushof e.V.

Altenwohnungen

Evangelisches Altenwohnheim
Essen-Heisingen gGmbH

Aktuelles

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
03.02.23 - 13:34
Pflegeheim Paulushof

Aktuelles zu Corona ab 1. Februar 2023
Trotz der weitgehenden Rückkehr zur Normalität gibt es weiterhin einige Maßnahmen, die überwiegend aus dem bundesweiten Infektionsschutzgesetz resultieren. Dabei soll der Fokus von Schutzmaßnahmen auf vulnerablen Personengruppen liegen, dazu zählen auch wir:
• Nach dem 2. Februar und bis vorerst 7. April gilt die FFP2-Maskenpflicht auf Bundesebene weiterhin in Kliniken, Pflegeheimen, Arztpraxen und weiteren Gesundheitseinrichtungen.
• Positiv Getestete dürfen Einrichtungen für vulnerable Personen, wie Krankenhäuser oder Pflegeheime, für fünf volle Tage nach dem positiven Test nicht betreten. Der Tag der Testung wird nicht mitgerechnet.
• Die bisher schon geltenden Ausnahmeregelungen zu den Testpflichten des Bundes, zum Beispiel in Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen und vergleichbaren Einrichtungen, bleiben bestehen. Hier reicht ein Selbsttest für Besucher grundsätzlich aus, soweit nicht die Einrichtung eine Testmöglichkeit vor Ort anbietet.
Testzeiten bei Bedarf und
Werktags, Wochenende und Feiertage ist in der Zeit von 10:00 bis 16:45 Uhr, Selbsttests bei uns im Foyer möglich.
... MehrWeniger

24.01.23 - 15:12
Pflegeheim Paulushof

Am vergangenen Wochenende gab es auf vielfachen Wunsch selbstgemachte Pizza - ist sehr lecker geworden 👍🍕🍷🙂 ... MehrWeniger

Am vergangenen Wochenende gab es auf vielfachen Wunsch selbstgemachte Pizza - ist sehr lecker geworden 👍🍕🍷🙂Image attachment

Auf Facebook kommentieren

Das kann ich nur bestätigen. Heute Morgen gab es ein Überraschungs Frühstück. Grosse Klasse!

View more comments

20.01.23 - 16:41
Pflegeheim Paulushof

Nachruf Frau Hamacher
Auch in unserem Facebook-Blog ein Nachruf für unsere ehemalige Heimleiterin Marlies Hamacher:
Im Rahmen seines diakonischen Auftrags regte Anfang der 70er Jahre das Presbyterium der Ev. Kirchengemeinde Essen-Heisingen die Errichtung eines Altenpflegeheims vor Ort an. Man wusste, dass nicht nur ausreichend Mittel für den Bau sondern auch Einrichtungsgegenstände benötigt wurden, um dem Haus eine besondere Atmosphäre zu geben. Marlies Hamacher, Ehefrau des damaligen Pfarrers Werner Hamacher, lud im Herbst 1972 zu einem Treffen ein, aus dem dann der zukünftige Basarkreis hervorging. Seitdem konnten durch die gesammelten Gelder viele schöne Dinge angeschafft werden, die über das Notwendige hinausgingen: Lampen, Bilder, Gartenmöbel, Sonnenschirme, unser wunderschöner Flügel ...
Aufgrund der Corona-Pandemie wurde der Basarkreis eingestellt.
Ihr Engagement für unseren Paulushof setzte Marlies Hamacher mit der Übernahme der Heimleitung ab 1989 fort, ab 1997 gemeinsam mit Herrn Dr. Keese. Bis zu ihrem Ruhestand im Frühjahr 2003 war Marlies Hamacher als langjährige Heimleiterin die Seele des Paulushofes. In besonderem Maße war ihr Einsatz bestimmt vom Leitspruch unseres Hauses "Einer komme dem anderen mit Ehrerbietung zuvor." (Römer 12, 10. ) Dies zeigte sich deutlich im Umgang mit unseren Bewohnern und Mitarbeitern, für die sie immer ein offenes Ohr hatte. Auch nach dem Ausscheiden aus dem aktiven Dienst war sie noch eng mit dem Haus verbunden.
Wir danken ihr für ihr großes Engagement zum Wohle des Paulushofes.
Wir trauern mit ihrer Familie und werden ihr ein ehrendes Andenken bewahren.
Im Namen des Paulushof-Teams und der Gremien
Gabriele Arndt-Bodden und Babett Schwalfenberg
... MehrWeniger

Nachruf Frau Hamacher
Auch in unserem Facebook-Blog ein Nachruf für unsere ehemalige Heimleiterin Marlies Hamacher: 
Im Rahmen seines diakonischen Auftrags regte Anfang der 70er Jahre das Presbyterium der Ev. Kirchengemeinde Essen-Heisingen die Errichtung eines Altenpflegeheims vor Ort an. Man wusste, dass nicht nur ausreichend Mittel für den Bau sondern auch Einrichtungsgegenstände benötigt wurden, um dem Haus eine besondere Atmosphäre zu geben. Marlies Hamacher, Ehefrau des damaligen Pfarrers Werner Hamacher, lud im Herbst 1972 zu einem Treffen ein, aus dem dann der zukünftige Basarkreis hervorging. Seitdem konnten durch die gesammelten Gelder viele schöne Dinge angeschafft werden, die über das Notwendige hinausgingen: Lampen, Bilder, Gartenmöbel, Sonnenschirme, unser wunderschöner Flügel ...
Aufgrund der Corona-Pandemie wurde der Basarkreis eingestellt.
Ihr Engagement für unseren Paulushof setzte Marlies Hamacher mit der Übernahme der Heimleitung ab 1989 fort, ab 1997 gemeinsam mit Herrn Dr. Keese. Bis zu ihrem Ruhestand im Frühjahr 2003 war Marlies Hamacher als langjährige Heimleiterin die Seele des Paulushofes. In besonderem Maße war ihr Einsatz bestimmt vom Leitspruch unseres Hauses Einer komme dem anderen mit Ehrerbietung zuvor. (Römer 12, 10. ) Dies zeigte sich deutlich im Umgang mit unseren Bewohnern und Mitarbeitern, für die sie immer ein offenes Ohr hatte. Auch nach dem Ausscheiden aus dem aktiven Dienst war sie noch eng mit dem Haus verbunden.
Wir danken ihr für ihr großes Engagement zum Wohle des Paulushofes.
Wir trauern mit ihrer Familie und werden ihr ein ehrendes Andenken bewahren.
Im Namen des Paulushof-Teams und der Gremien
Gabriele Arndt-Bodden und Babett Schwalfenberg
17.01.23 - 19:32
Pflegeheim Paulushof

Endlich - wir haben es geschafft!
Der erste Betriebssport in 2023 mit unserer Trainerin Simonetta. Viele Sporteinheiten (und -ereignisse😉) werden folgen👍😃
... MehrWeniger

Auf Facebook kommentieren

Super 👍🏾

Super toll macht ihr das

17.01.23 - 16:53
Pflegeheim Paulushof

Die Ausstellungseröffnung im Paulushof am 15.01.2023
zechenbild.de anders.wie.wir“
von Jörg Küpperfahrenberg war ein voller Erfolg 👏🙂
... MehrWeniger

14.01.23 - 11:35
Pflegeheim Paulushof

Traurig nehmen wir Abschied von
Marlies Hamacher
Als langjährige Heimleiterin war Marlies Hamacher die Seele unseres Paulushofes.
Wir trauern mit ihrer Familie und werden ihr ein ehrendes Andenken bewahren.
Im Namen aller Gremien und des Paulushof-Teams
Babett Schwalfenberg
... MehrWeniger

Auf Facebook kommentieren

Ich werde sie nie vergessen, sie hat mich viele Jahre begleitet und war die Inspiration für mich die Ausbildung zur Altenpflege zu machen. 💕

View more comments

Mehr laden